boomarank.de
Angeln in Breitungen
Angeln aus Leidenschaft...   

Der ganze Stolz des

ASV Breitungen e.V.

In jeder Sportart ist es wichtig eine Nachwuchsabteilung zu haben, denn nur so ist es möglich den Sport über Generationen zu erhalten. Unsere Jugendgruppe ist derzeit mit 38 Mitgliedern eine der größten der Region, die durch den Sportfreund Ingo Reum betreut wird.

Unsere Angelkids  nehmen an den verschiedensten Jugendangelveranstaltungen teil. Bei ihren regelmäßigen Angeltreffs am eigenen Jugendgruppenteich, Jugendlager und Workshops lernen sie nicht nur mit ihrem Angelgerät umzugehen sondern erhalten auch viel Wissen rund um ihr schönes Hobby.  

Neuer Sponsor unserer Jugendgruppe

City Grill & Pizzeria Bad Salzungen

Telefon: 03695 621063

 Anangeln in Kromsdorf

Vor allem herzlichen Glückwunsch an MC. Wahib und Jim Zimmermann für drei 1 Plätze und 2. Zweite Plätze.

Abangeln in Erfurt

  • WhatsApp Image 2018-08-26 at 18.40.16
  • WhatsApp Image 2018-08-26 at 18.43.35

Vom 25.8.18 zum 26.8.18 waren wir mit 5 Jugendlichen im Jugendlager Herbsleben, wo wir wieder einen Erfolg verzeichnen konnten. Mc Wahib erzielte den 1 Platz mit einem großen Fisch und den 2 Platz im Casting, ganz Prima. Auch vielen dank den Fahrern die  ermöglicht haben das die Kinder gut hin und auch  wieder gut nach Hause gekommen sind.

Archiv der Jugendgruppe 

 Jugendlager in Herbsleben

Am  19.08.17 zum 20.08.17 waren wir mit 7 Jugendlichen in Herbsleben im Angeljugendlager. Dort haben wir gemeinsam beim Angeln schöne Stunden verbracht, welche auch von Erfolg gekrönt wurden. Die Jugendlichen haben einen 2. / 3. / und 4. Platz belegt.

Anbei noch einen herzlichen dank für die 2 Fahrer und Betreuer Armin Wahib und Markus Klinsing

2. Jugendleiter Jens Röhner

 AG – Angeln und Naturschutz

Die AG gibt es im Rahmen der Ganztagsschule seit 4 Jahren an der RS Breitungen. Sie wurde von Anfang an sehr gut von den Schülern angenommen. In der AG wird den Kindern nicht nur das Hobby Angeln vorgestellt, sondern sie sollen bewusst und aktiv Natur erleben, wobei sie lernen, verantwortungsvoll mit dieser umzugehen. Zur einer der letzten Veranstaltungen zeigte der AG – Leiter Ingo Reum den Kindern passend zur Raubfischsaison verschiedene Kunstköder und führte einige am Breitunger See vor. Ein schöner Hecht von immerhin 73 cm Länge konnte dabei nicht wiederstehen. Nachdem die Kinder ihn im Kescher hatten, freuten sich alle wahnsinnig über den gemeinsamen Fang. Übrigens ist der Hecht nach dem Foto „ausversehen“ wieder ins Wasser gefallen und weggeschwommen.


 

Karte
Anrufen
Info